Home > Tischuhren > Lunaris

Lunaris

Preis: 8.860,- Euro

Highlights

  • Passageschlag zur vollen Stunde auf eine Glocke
  • Handbemalte Mondscheibe
  • Aufziehen und komplette Einstellung auf der Rückseite
  • Gangdauer von acht Tagen

Tischuhr Lunaris: hochwertiges Design, präzise Technik und einmaliger Charme

Ihr auf den ersten Blick aufsehenerregendes Design verdankt die Lunaris dem rahmenlosen Gehäuse aus Glas und den geschliffenen, verchromt Messing-Frästeilen, die den Korpus kunstvoll umrahmen. Die Besonderheit dabei ist die tragende Funktion, die das Äußere der Uhr übernimmt. Aus Uhrwerk und Gehäuse wird eine Symbiose, die dem Gesamtwerk eine einzigartige optische Zusammengehörigkeit verleiht.
Gehäuse- Messing geschliffen und verchromt
Höhe: 23 cm, Breite: 16 cm, Tiefe: 8 cm
GläserMineralglas auf Gehrung verklebt
UhrwerkSattler Kaliber 2004
Gangdauer8 Tage
AntriebZugfeder mit Kraftausgleich durch Stellung
GangreglerSchweizer Echappement mit Schraubenunruh
Kugellager12 Präzisionskugellager
Rubine11
ZifferblattEloxiert, handbemalte Mondscheibe, römisch
ZeigerBlaue Stahlzeiger
Schlagwerk Passageschlag auf Glocke
Schlagzahl18.000/h = 300/min
Gewicht6 kg
BERECHNUNG DER MONDPHASENANZEIGE

VOLLMOND-KALENDER

25. Jan

24. Feb

25. März

24. April

23. Mai

22. Juni

21. Juli

19. Aug

18. Sept

17. Okt

15. Nov

15. Dez

Die Bedeutung hinter dem Namen Lunaris

Der Name der Tischuhr Lunaris leitet sich von „Luna“ ab, dem lateinischen Wort für Mond. Dieser findet sich auch in der handgefertigten Uhr wider. Ein eloxiertes Aluminium-Zifferblatt mit handgebläuten Stahlzeigern bietet in seiner unteren Hälfte einen Ausschnitt für die handbemalte Mondphasenanzeige. Der Zeitmesser ist dem Mond nicht nur namentlich verbunden, sondern zeigt auch dessen verschiedene Lichtgestalten auf faszinierende und dekorative Weise.

Die Tischuhr Lunaris von Erwin Sattler Zuhause in Szene setzen

Auch akustisch ist die Lunaris ein Genuss. In einem sogenannten Passageschlag wird mit einem einfachen Schlag auf eine Glocke jede volle Stunde signalisiert. Für eine komfortable Bedienung der Uhr finden sich Aufzug, Zeiger- und Mondphasen-Einstellung sowie die Reglage der 8-Tage-Uhr auf ihrer Rückseite.

Ihre Ausgewogenheit in Konstruktion und Erscheinung macht die Lunaris Tischuhr zu einem wahren Schmuckstück aus dem Hause Erwin Sattler.

FAQ

Die Gangdauer der LUNARIS  beträgt 8 Tage, als Gangregler dient ein Schweizer Echappement mit Schraubenunruh.

Die LUNARIS hat die folgenden Maße: Höhe: 23 cm, Breite: 16 cm, Tiefe: 8 cm.

Im Inneren der LUNARIS befinden sich 12 Präzisionskugellager.

KONTAKT

    FrauHerr







    0/5 (0 Reviews)
    Nach oben scrollen