OPUS PMD 70

Preis: 10.690,- Euro

HIGHLIGHTS
  • Limitiert und nummeriert auf 99 Stück
  • Handbemalte Mondscheibe, Datumsanzeige
  • Entspiegeltes U-Glas
SCHLICHT UND IN HÖCHSTEN MASSE ANMUTIG, FUNKTIONAL IN BESTER MANUFAKTUR-QUALITIÄT

Diese feine Pendeluhr misst lediglich 70 Zentimeter in der Höhe und findet fast überall einen würdigen Platz. Die schwarze Farbe des Holzgehäuses entsteht durch aufwendigen Schleiflack. Als dekorative Elemente verstehen sich hochwertige Metallintarsien. Völlig ungehinderte Blicke auf Zifferblatt, Zeiger, Uhrwerk und Pendel erlaubt das entspiegelte rahmenlose Mineralglas.

Video abspielen
GehäuseSchwarzer Schleiflack mit Metallintarsien,
Schwarzer Schleiflack mit Makassar-Kassette und Metallintarsien,
Tür mit Magnetverschluss, mit einer Klappe für den Aufzugskurbel im Boden unten
Höhe: 70 cm, Breite: 20 cm, Tiefe: 10 cm
GläserMineralglas entspiegelt, auf Gehrung verklebtes U-Glas
UhrwerkSattler Kaliber 1412
Gangdauer7 Tage
AntriebGewicht 1.000 g an loser Rolle
GangreglerHolzstabpendel mit massiver gedrehter Messinglinse, poliert und vernickelt
Kugellager2 Präzisionskugellager
Rubinlager7
ZifferblattAluminium, eloxiert, zweiteilig, durchnummeriert, handbemalte Mondscheibe,
römisch oder arabisch, 12 aufgesetzte und polierte Indexe,
Datumsanzeige
ZeigerBlaue Stahlzeiger
SchlagwerkPassageschlag auf Tonfeder
Schlagzahl5.184/h
PlatinenMessing geschliffen, vernickelt
Gewicht8 kg
Limitiert und durchnummeriert jeweils auf 99 Stück.

BROSCHÜRE OPUS PMD 70

BERECHNUNG DER MONDPHASENANZEIGE

VOLLMOND-KALENDER

25. Jan

24. Feb

25. März

24. April

23. Mai

22. Juni

21. Juli

19. Aug

18. Sept

17. Okt

15. Nov

15. Dez

Opus PMD 70

SCHLICHT UND IN HÖCHSTEN MASSE ANMUTIG, FUNKTIONAL IN BESTER MANUFAKTUR-QUALITIÄT

Diesem bemerkenswerten Qualitätsspektrum entspricht auch das feine Manufakturwerk. Für einen leichten Lauf des Räderwerks sorgen neben zwei Präzisionskugellagern auch sieben Lochsteine aus synthetischem Rubin. Eine klassische Grahamhemmung ist beim Kaliber 1412 selbstverständlich.

 

Die Zeitanzeige wird vervollständigt von einem angenehmen Ton. Die verstreichende Zeit unterteilt ein hochwertiges Holzstabpendel mit massiver Messinglinse – in exakt 5.184 Halbschwingungen pro Stunde. Das schöne zweiteilige Zifferblatt ist aus Aluminium gefertigt.

 

Neben den römischen oder wahlweisen arabischen Stundenziffern glänzen 12 aufgesetzte und polierte Indexe. Unterhalb der Ziffer „12“ lassen sich die Mondphasen auf einer handbemalten Scheibe ablesen. Vervollständigt wird das edle Zifferblatt durch eine Datumsanzeige oberhalb der „6”.

Die Gangdauer der OPUS PMD 70 beträgt 7 Tage, als Gangregler dient ein Holzstabpendel mit massiver gedrehter Messinglinse, poliert und vernickelt.

Die OPUS PMD 70 hat die folgenden Maße: Höhe: 70 cm, Breite: 20 cm, Tiefe: 10 cm.

Die OPUS PMD 70 hat ein Schlagwerk.

KONTAKT

    FrauHerr







    Nach oben scrollen